Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/web303/e1/21/54480321/htdocs/WordPress_02/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /mnt/web303/e1/21/54480321/htdocs/WordPress_02/wp-content/plugins/facebook-pagelike-widget/fb_class.php on line 172 #1 Die Sitzung | Kurzhörgeschichten

Kurzhörgeschichten

#1 Die Sitzung
Matthias wollte eigentlich nur tanken…

6. Februar 2017

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Beschreibung:

Matthias geht tanken. Was anfänglich normal wirkt, wird zu einem düsteren Alptraum.

Hinweis:

Der folgende Text dient nicht zum Lesen der Geschichte – das würde das Konzept der KurzHÖRgeschichten obsolet machen. Er dient lediglich als „Anleser“, damit du einen besseren Eindruck von der Geschichte erhältst und enthält lediglich die ersten ~ 400 Zeichen.

Geschichte: 

Ein sabbernder Hund. Kinder auf einem Spielplatz. Eine Achterbahn mit kreischenden Menschen.

Die Bilder blitzten vor Matthias‘ Augen auf, aber er kannte sie nicht. Woher kamen sie? Er schüttelte den Kopf, sodass seine anthrazitfarbene Brille etwas nach vorne rutschte. Sofort rückte er sie wieder gerade auf seine Nase. Nochmal fällst du mir nicht runter, dachte er sich. Die letzte Reparatur hatte ihn schon 200 Euro gekostet. Dämliche Spezialgläser.

Er pustete sich die braunen Strähnen aus dem Gesicht, kratzte sich am Drei-Tage-Bart und blickte auf die Anzeige: 59,63 Euro. Sie war stehengeblieben. Vermutlich hat er das Klicken des Zapfhahns überhört. Mal wieder. Du solltest mehr aufpassen, hatte er die Stimme seiner Mutter im Kopf. Es war doch immer dasselbe. Matthias fehlte es einfach – wenn auch nur ein kleines bisschen – an Konzentration. Er drückte den Zapfhahn und versuchte – wie immer – auf einen runden Betrag zu kommen. Die Zahlen an der Säule bewegten sich erst gar nicht, dann floss langsam mehr Benzin in seinen schwarzen Golf.

59,99 Euro.

Jetzt aber langsam, mahnte er sich.

60,01 Euro.

Er ließ den Kopf theatralisch sinken und sein inneres Ich schrie: Wieso?! Er hob den Kopf, lächelte und schob sich die Brille wieder auf die Nase. Aber es hatte auch immerhin einen Grund, warum sein Radio auf die Lautstärke 14, und nicht 13 oder 15, eingestellt war. Oder warum alle Wasserhähne in seiner Wohnung immer mittig stehen mussten.

Zwanghaft.

Eigentlich sollte ich mich mehr über den Preis aufregen, dachte er sich. 1,42 Euro für den Liter ist einfach inhuman.

Er sah nach oben auf die Nummer der Zapfsäule – 3 – und ging zum Kassenhäuschen. Die ungerade Zahl an der Säule machte ihn zwar nicht glücklich, störte ihn aber auch nicht. Drei, sagte er sich. Drei, merk es dir. Drei! Plötzlich hupte es neben ihm – ein älterer Mann in einem silbernen Mercedes sah ihn wütend an. Du solltest mehr aufpassen, schoss es Matthias wieder durch den Kopf. Er hob entschuldigend die Hände. Der Mann wollte schließlich auch nur tanken und Matthias hat mal wieder nicht aufgepasst. Andererseits kann er sich ja auch denken, dass hier Leute lang laufen, dachte er sich. Drei. Drei. Er öffnete die Tür zum Tankstellenhäuschen und ein Geruch nach Brötchen und alten Bockwürstchen stieg ihm in die Nase. „Na lecker“, sagte er flüsternd. Er hoffte nur, dass sein Frühstück im Magen blieb. Sein Blick huschte zur Uhr über der Kassiererin, die ihn nicht einmal ansah.

9:04 Uhr.

7 likes
Notice: compact(): Undefined variable: limits in /mnt/web303/e1/21/54480321/htdocs/WordPress_02/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853 Notice: compact(): Undefined variable: groupby in /mnt/web303/e1/21/54480321/htdocs/WordPress_02/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853